Das Land am Horn von Afrika mit seiner zweitausendjährigen Geschichte hat stets enge Beziehungen zum Mittelmeerraum und zu Europa unterhalten. Der Herrschaft europäischer Konolialmächte aber hat sich Äthiopien als einziges Land Afrikas nie gebeugt.

Anfang der 1990er Jahre – nach einem 30-jährigen Bürgerkrieg und 17 Jahren sozialistischer Militärdiktatur – gelang den Äthiopiern der Aufbruch in ein neues Zeitalter.

Seither ist ihr Land ein Bundesstaat mit neun Provinzen, einer demokratischen Verfassung und einer aus freien Wahlen hervorgegangenen Regierung.
Die Hauptstadt Addis Abeba
Die Hauptstadt Addis Abeba